EDEKA-Frischemobil

Frischemobil

Frischemobil zu Besuch an der GMS Heckengäu
Der erstmalige Besuch des Frischemobils eröffnete die vielfältigen Aktionen im Bereich der Berufsorientierung an der Gemeinschaftsschule Heckengäu. An einem stürmischen Tag gab das Busteam einen Einblick in die Ausbildungsberufe des Lebensmitteleinzelhandels.
Viele interessante Informationen konnten die Schülerteams der Klassen 8 – 10 beim Durchlaufen der Stationen sammeln. Mal war grammgenaues Abschneiden von Lebensmitteln gefragt, mal musste man Brote backen ohne das Innere des Buses unter einer Rauchwolke verschwinden zu lassen und natürlich sollte man auch Kunden beraten, was die Schülerinnen und Schüler multimedial üben konnten. Den Aufbau eines Lebensmittelmarktes konnte man durchlaufen und an der Kasse fleißig scannen…das Ergebnis waren viele Ausbildungsbetriebe in der Umgebung. Für die Mutigen gab es eine hydraulische Wippe, auf der man mit einem Einkaufswagen virtuell durch einen Supermarkt rauschte. Trotz Ruckeln, Schütteln und Gewippe musste man dort Fragen rund um die Lebensmittelbranche beantworten. Eine weitere ausgiebig genutzte Station war die „FrischeBox“. Während einer filmischen und manchmal sehr überraschenden Reise wurden darin Fotos von den Schülerteams gemacht. Ja, so manches Foto gibt es jetzt online zu bewundern.
Auch wenn die letzte Gruppe leider dem heftigen Sturm Tribut zollen musste und nicht die vollen 90 Minuten genießen konnte, so war es doch wieder ein informativer und abwechslungsreicher Tag an der GMS Heckengäu.

Michael Kuhnle